Warum Kurdistan?

Ein sicherer Wachstumsmarkt mit riesigem Potenzial

 
 
Square Arbil.jpg

STABILITät

Der Nordirak, die autonome Region Kurdistan, gilt aufgrund der stabilen Lage als Region mit den besten Investitionsbedingungen im gesamten Irak.

Sicherheit ist dabei die höchste Priorität der Regionalregierung. So wurde eine Vielzahl an Maßnahmen umgesetzt, die letztendlich dazu führten, dass Kurdistan Terroranschläge, wie man sie aus dem Südirak leider kennt, erspart blieben. Das ist kein Zufall sondern Ergebnis einer sicherheitsorientierten Politik.

Denn Sicherheit und politische Stabilität sind die Grundvoraussetzungen für wirtschaftlichen Erfolg.


Wachstum

Kurdistan ist durch ein permanentes Wachstum geprägt. Mit seinen riesigen Erdöl- und gasvorkommen zieht es Investoren aus der ganzen Welt an. Dies ist der Motor für das kontinuierliche Wachstum von über 5% auch in anderen Branchen wie Bau, Industrie und Tourismus.

Hinzukommt ein signifikantes Bevölkerungswachstum und Steigerung der Kaufkraft, sodass auch die Nachfrage nach Gütern des täglichen Bedarfs stetig steigt. 

Die Wahrscheinlichkeit ist also groß, dass es auch für Ihre Produkte oder Dienstleistungen in Kurdistan einen wachsenden Markt gibt.

Growth.jpg

Construction.jpg

hoher investitionsbedarf

Doch der Nordirak ist nicht nur für die Öl- und Gasindustrie von Interesse. Durch die politische Situation der vergangen Jahre herrscht dringender Bedarf in allen Branchen- vor allem in den Bereichen Infrastruktur,  Abwasser und Müllwirtschaft, erneuerbare Energien sowie nachhaltige Technologie- und Produktentwicklung. Auf dem Weg in neue Zeiten erfreuen sich deutschen Unternehmen größter Beliebtheit, stehen diese doch für Qualität und Innovation.